Windows Vista: Service Pack 2 in den Startlöchern

23. Oktober 2008, 12:05
16 Postings

Erste TesterInnen haben Update bereits erhalten - Auch Windows Server 2008 und Office 2007 sollen in Kürze ein neues Update bekommen

Laut US-Medienberichten wird Microsoft in Kürze einen ganzen Schwung neuer Updates und Service Packs für seine Produkte ausliefern. Allen voran das Service Pack 2 für das aktuelle Windows Vista. Aber auch Office 2007 und der Windows Server 2008 sollen Updates spendiert bekommen.

Noch vor Windows 7

Das Service Pack 2 wurde bereits an ausgewählte TesterInnen ausgeliefert. Die finale Version soll vor dem Start von Windows 7 verfügbar sein. Mitte 2009 sccheint derzeit ein realistisches Ziel für die Veröffentlichung. Auch ein Service Pack 2 für Office 2007 soll im Zeitraum zwischen Februar und April 2009erscheinen. In diesem soll unter anderem auch die Unterstützung für das Open Document Format gegeben sein. Zudem hat Microsoft gegenüber CNet erklärt, dass auch ein Servce Pack für den Windows Server 2008 in Arbeit sei. Hierzu gibt es allerdings noch keine Details.

Fehler beseitigen

Das Service Pack 2 für Windows Vista soll nicht nur Fehler bereinigen, sondern auch einige Neuerungen in das Betriebssystem integrieren. Ein im Internet veröffentlichter Screenshot soll bereits die erste Build des Windows Vista Service Pack 2 zeigen. Zu den Neuerungen sollen unter anderem die Unterstützung für Bluetooth 2.1, ein neuer Drucker-Spooler/Server, Windows Search 4.0 sowie die Unterstützung für die Verwendung von VIAs neuem 64-Bit-Prozessor "Nano" zählen. In der aktuellen Vorabversion soll hingegen der Internet Explorer 8 noch nicht enthalten sein.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ein erster Screenshot der Windows Vista beziehungsweise  sein kommendes Service Pack 2 zeigen soll.

Share if you care.