Apple werkt an Netbooks

22. Oktober 2008, 14:41
74 Postings

Steve Jobs: "Wir haben einige ziemlich interessante Ideen dazu" - Konzern wartet noch die Marktentwicklung ab

Steve Jobs musste sich auch während der Vorstellung der aktuellen Geschäftszahlen den kritischen Fragen stellen. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf Apples Konzepte zu einem möglichen eigenen Netbook gelegt. Seit Beginn des Jahres kursierten bereits Gerüchte zu einem Mini-Laptop des Herstellers.

Aus der Nase gezogen

Steve Jobs gab sich zunächst wenig euphorisch. "Nicht sehr viele von den Geräten verkaufen sich auch", monierte der CEO. Apples Einstieg in diese Sparte sei das iPhone. Dann bezeugte er allerdings, dass man zurzeit "abwarte" wie sich der Markt entwickelt. Schließlich gestand Jobs ein, bereits konkreter an der Umsetzung eines eigenen Netbooks zu planen: "Wir haben einige ziemlich interessante Ideen dazu, sollte sie sich durchsetzen."

Mock-ups

Im Jänner geisterten bereits die ersten Studien zu einem Tablet-PC von Apple durchs Netz. Das Know-How von der iPhone-Entwicklung könnte dem Konzern auf diesem Bereich zugute kommen. (zw)

  • Wunschtraum oder realistische Einschätzung?

    Wunschtraum oder realistische Einschätzung?

Share if you care.