Süßes "Daisy"-Geschirr im "Eck"

22. Oktober 2008, 10:58
posten

Die Wiener Confiserie gegenüber der Volksoper stellt Exponate aus dem Geschirrmuseum Wilhelmsburg aus

Das "Süße Eck" hat Tradition - schließlich ist die Wiener Confiserie schon fast seit 100 Jahren am Platz, nämlich in der Währinger Straße gegenüber der Volksoper. Neuerdings bietet das "Eck" in einem Schaufenster eine zusätzliche historische Erinnerung an die Esskultur der 50er-Jahre - und das "Daisy"-Geschirr von Lilienporzellan ist im übertragenen Sinne auch süß.

Damals war das amerikanische Design todschick und trendy und nahezu in jedem Haushalt zu finden. Als 1992 nach 33 Jahren die Produktion eingestellt wurde, war das Tafelservice bald ein Kultobjekt. Die Exponate im "Süßen Eck" wurden vom Geschirrmuseum Wilhelmsburg zur Verfügung gestellt. (frei/Der Standard/Printausgabe/22/10/2008)

 

  • Kultobjekt: Die Geschirr-Serie Daisy
    foto: robert newald

    Kultobjekt: Die Geschirr-Serie Daisy

Share if you care.