Walkman-Handy, neu

21. Oktober 2008, 09:12
2 Postings

Sony Ericsson will mit dem preiswerten W902 neue Kunden locken - 3,2 Megapixel-Kamera und 2 GByte Speicher - eine Ansichtssache

foto: sony ericsson
Bild 1 von 3

Sony Ericsson, das erst vor kurzem Rückgänge seines Geschäfts und einen Verlust zugeben musste, versucht mit neuen Musikhandys wieder Boden wettzumachen. Mit dem W902 aus seiner Walkman-Serie bringt Sony Ericsson eine etwas preiswertere Version seines Spitzenmodells W980 auf den Markt (500 Euro, ohne Subvention durch Mobilfunkanbieter).

Share if you care.