Sony zieht Little Big Planet wegen Koran-Zitat in letzter Minute zurück

19. Oktober 2008, 10:53
154 Postings

Auslieferung soll sich nun um rund eine Woche verzögern - Beanstandetes Lied wird entfernt, alle Datenträger neu gepresst

Es ist wohl der größte Hoffnungsträger von Sony für das diesjährige Weihnachtsgeschäft: Little Big Planet soll nicht nur die Herzen der SpielerInnen im Sturm erobern, sondern dabei auch gleich den Absatz der Spielekonsole Playstation 3 beflügeln.

Tests

Etwas, das Sony durchaus gelingen könnte, erste Testberichte für das Spiel zeigen sich unisono von dem Spiel mit den "Sackboys" und "Sackgirls" begeistert. Die breite Masse der SpielerInnen muss sich allerdings nun doch noch etwas länger, als ursprünglich geplant, gedulden: In einem  Eintrag im offiziellen Playstation Forum hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass sich die Auslieferung verzögern wird.

Mischung

Der Grund: Praktisch in letzter Minute hatte man in einem der Lieder, die in Little Big Planet zum Einsatz kommen, zwei kurze Zitate aus dem Koran gefunden. Im Islam wird die Mischung von Musik mit den Texten des Korans aber als anstößig angesehen, eine Situation, die Sony natürlich verhindern will.

Rückzug

So hat sich das Unternehmen nun dazu entschlossen alle bereits an den Handel ausgelieferten Spiele wieder einzuziehen und umgehend neue Datenträger ohne dem beanstandeten Lied zu produzieren. Die Auslieferung eines Patches, der vom Entwicklerstudio Media Molecule offenbar bereits produziert wurde, sah man offenbar als nicht ausreichend an. Der ursprünglich anvisierte Termin, der 22. Oktober ist damit freilich nicht mehr zu halten, rund eine Woche später soll das Spiel nun in den USA zu haben sein. Einen konkreten Termin für Europa nennt man bislang nicht. (apo)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.