Wohnzimmerwüste: Calexico und Lambchop

17. Oktober 2008, 16:20
1 Posting

Einer der herbstlichen Konzerthöhepunkte findet kommenden Dienstag im Wiener Gasometer statt

Lambchop und Calexico grasen ja musikalisch auf eher ähnlichen Wiesen. Karg sind sie, wenig zum Fressen bieten sie. Die einen lähmt die Hitze, die andern macht sie unruhig. Nicht schlechte Voraussetzungen, um gemeinsam auf Tour zu gehen.

Wüste und Wohnzimmer

Calexico namens Joey Burns und John Convertino verbinden in ihrem "Tucson-Desert-Rock" genannten Soundgeschwirbel TexMex, Country, Latin-Jazz und Desert-Rock, Lambchop um Kurt Wagner eher reduzierte, aber oft breit instrumentierte Hausmusik. 

Am kommenden Dienstag zeigen sie im Wiener Gasometer, ob das großhallentauglich ist. Die wahren Fans kommen aber sowieso. Empfohlen!  (red, derStandard.at)

 

  • Artikelbild
Share if you care.