Ringlinie bleibt als Touristen-Bim erhalten

17. Oktober 2008, 15:03
187 Postings
Bild 1 von 4
foto: derstandard.at/gedlicka

Fahren Sie schon jetzt mit dem 65er, dann wissen Sie, welche Route die Straßenbahnlinie 1 ab dem 26. Oktober, dem Nationalfeiertag nimmt. Vizebürgermeisterin Renate Brauner hat genau das am Donnerstag gemeinsam mit Vertretern der Wiener Linien getan und bei der Fahrt vom Stefan-Fadinger-Platz in Favoriten bis zur Prater Hauptallee auch weitere Neuigkeiten präsentiert: So bleibt die Ringlinie weiterhin erhalten - allerdings nur als Touristenstraßenbahn, die ab dem 4. April 2009, dem Beginn der Osterferien, täglich auf dem inneren Gleis der Ringstraße von 10 bis ca. 19 Uhr unterwegs sein soll.

weiter ›
Share if you care.