Knack dir eine Seite ab

17. Oktober 2008, 12:46
posten

Kompetentes Verkosten und Bewerten verschiedener Schokoladearten und -qualitäten werden in diesem Prachtband beschrieben

Das Beste an diesem Prachtband ist eindeutig der Einband. Optik und Haptik einer riesenhaften Schokoladetafel (inklusive des Hinweises:1055 g net) machen einfach unbändige Lust auf eine möglichst schnell und nicht zu kleine Dosis. Der Inhalt selbst ist aber auch ziemlichgut, speziell für fortgeschrittene Chocoholics.

Die Kunst derDegustation ist das eigentliche Thema, also das kompetente Verkostenund Bewerten verschiedener Schokoladearten und -Qualitäten. Dazu gibtes Anregungen, welche Getränke und sonstigen Accessoires den Genussvariieren oder steigern können, einen gut gestalteten Rezeptteil sowiepraktische Tipps für die Verarbeitung, Aufbewahrung etc. allerbesterSchokolade. (Der Standard/rondo/17/10/2008)

 

  • Stephan Lagorce: Schokolade, Christian 2008, 159 S., EURO 25,70
    foto: hersteller

    Stephan Lagorce: Schokolade, Christian 2008, 159 S., EURO 25,70

Share if you care.