Donnerstag: Was war links?

26. Februar 2003, 22:06
posten

22.30 bis 23.30 | SWR | DOKUMENTATION

In der dritten Folge von "Was war links?" zeichnet Andreas Christoph Schmidt die Gewalteskalationen der 70er-Jahre nach. Und er zeigt, wie diese Entwicklung von den geistigen Vätern der Studentenbewegung kommentiert und diskutiert wurde: von Ernst Bloch, Herbert Marcuse, Richard Löwenthal.

Share if you care.