Roxette-Sängerin nach Krebsoperation in Thailand

27. Februar 2003, 12:51
posten

Trotz Gehirntumors scheint das Leben von Frederiksson langsam wieder zu beginnen...

Stockholm - Vier Monate nach ihrer Operation wegen eines Gehirntumors ist die Sängerin Marie Frederiksson vom schwedischen Popduo Roxette zu einem Urlaub nach Thailand aufgebrochen. Das bestätigte die Managerin der 44-Jährigen am Mittwoch in der Stockholmer Zeitung "Aftonbladet".

Frederiksson will zusammen mit ihrem Ehemann Micke Bolyos sowie den beiden gemeinsamen Kindern Josefine und Oskar zwei Wochen lang Ferien in Fernost machen. Ihr musikalischer Partner Per Gessle meinte, es gehe der Sängerin "unglaublich viel besser" als vor und unmittelbar nach der Operation im Oktober. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.