Influenza-Epidemie steuert auf Höhepunkt zu

26. Februar 2003, 14:19
posten

20.100 Neuerkrankungen in Wien - Wann die Epidemie vorbei sein wird, lässt sich noch nicht abschätzen

Wien - Voraussichtlich in der nächsten Woche könnte die Influenza-Epidemie ihren Höhepunkt erreichen, sagte Dr. Gabriele Schabl von der Wiener MA 15 am Mittwoch. Rund 20.100 Neuerkrankungen wurden vergangene Woche in Wien gemeldet.

Seit rund vier Wochen werden mehr und mehr Österreicher von dem Virus ins Bett gezwungen. Wann die Epidemie vorbei sein wird, lässt sich laut der Medizinerin noch nicht abschätzen. Das Wetter spielt bei der Zahl der Neuerkrankungen auch eine Rolle, hieß es. "Wird dem Körper kalt-warm gegeben, findet das Virus leichter eine Pforte zum Eindringen", so Schabl. (APA)

Share if you care.