British Airways will Concorde-Flotte stilllegen

26. Februar 2003, 13:19
1 Posting

Nachfrage schwach

London - British Airways erwägt die Stilllegung ihrer Concorde-Flugzeuge. Das Unternehmen bestätigte am Mittwoch einen entsprechenden Bericht der BBC vom gleichen Tag. Grund ist laut BBC-Bericht die schwache Nachfrage für Flüge mit den Überschallgeschwindigkeits-Flugzeugen. Allerdings habe BA noch keine Entscheidung bezüglich des Zeitpunktes getroffen, sagte eine Unternehmenssprecherin. Über den Auslastungsfaktor der Concorde-Flugzeuge wollte die Sprecherin keine Auskunft erteilen.

BA hat von ihren sieben Concorde-Flugzeugen seit der Wiederaufnahme des Flugverkehrs mit dem Überschallgeschwindigkeitsflugzeugs im November 2001 fünf im Einsatz. Die Fluggesellschaft hatte zuvor rund 30 Mio. Pfund (44 Mio. Euro) in die Sicherheit und die Ausstattung der Concorde-Flugzeuge investiert. (APA/vwd)

Share if you care.