"Viele Männer können nicht. Darüber sprechen"

26. Februar 2003, 12:30
posten

BBDO sichert sich Bayer/GlaxoSmithKline-Etat - Aufklärungskampagne über erektile Funktionsstörungen

BBDO Austria freut sich über einen neuen Pharma-Etat, Angelika Trachtenberg, Geschäftsführerin und Planning Director bezeichnet den neuen Etat als eine "besondere Herausforderung, geht es doch um die hochsensible Arbeit in einem großen Männermarkt – die Therapie erektiler Funktionsstörungen". Die Aufgabenstellung: Vernetzung einer Ärztekampagne mit einer Aufklärungskampagne in der Öffentlichkeit.

Credits

Kunde: Bayer/GlaxoSmithKline
Strategic Planning: Angelika Trachtenberg
CD: Markus Enzi
Beratung: Christa Erhardt
Text, Konzept: Bernhard Rems
AD: Richard Kaim

(ae)

  • (zum Vergrößern anklicken)
    foto: bbdo

    (zum Vergrößern anklicken)

Share if you care.