"Zahlen Sie nur, was Sie wirklich brauchen"

26. Februar 2003, 15:48
posten

freude realisiert am Meiselmarkt einen neuen TV-Spot für One - Das "Making of" als Ansichtssache

freude dreht am Wiener Meiselmarkt den neuen TV-Spot für One, im Mittelpunkt der Appell: "Zahlen Sie nur, was Sie wirklich brauchen.", damit wirbt One für "First One": Wer sich bis 31. März 2003 zu "First One" anmeldet oder wechselt, zahlt bis Jahresende keine Grundgebühr.

Der Plot

Ein Mann schält am Marktstand, vor den verdutzten Augen des Verkäufers, mehrere Bananen. Legt die geschälten Bananen dann auf die Waage, weil er ja nur das zahlen will, was er wirklich braucht. Die Kampagne wird im Fernsehen, Hörfunk, Print, Plakat sowie in Verkaufsunterlagen umgesetzt.

Credits

Auftraggeber: Connect Austria GmbH
Marketing/Werbung: Andreas Degen, Alexandra Hofer
Agentur: freude – Hagmann und Zündel Werbeagentur GmbH
Kundenberatung: Andrea Posch
Kreation: Sandra Berchtold, Oscar Habermaier, Wolfgang Hagmann, Thomas Krutt, Judith Mullan, Rudolf Zündel
Art Buying: Eva Maria Walch
Filmproduktion: Neue Sentimental Werbefilm GmbH Regie/Kamera: Josh Josimovic
Ton: MG-SOUND, Vienna

(ae)

  • Artikelbild
    foto: freude
Share if you care.