Peta

26. Februar 2003, 17:17
posten

Die größte Tierrechtsorganisation der Welt

Wien - Peta (People for the Ethical Treatment of Animals) ist mit mehr als 700.000 Mitgliedern die größte Tierrechtsorganisation der Welt. Ziel der Organisation ist es nach eigenen Angaben, durch Aufklärung, Veränderung der Lebensweise und Aufdecken von Missständen Tieren zu einem besseren Leben zu verhelfen.

Die Organisation wurde 1980 von der Amerikanern Alex Pacheco und Ingrid L. Newkirk gegründet. Peta wendet sich nur gegen den Verzehr von Fleisch und anderen tierischen Produkten wie Milch, Eier oder Honig, sondern auch gegen das Tragen von Pelz-, Leder- oder ähnliche Textilien. Daneben wird auch die "Ausbeutung von Tieren" bei Zirkus- oder Filmproduktionen angeprangert.

Bekanntheit erreichte die Organisation vor allem auf Grund einer Plakatserie gegen Pelze, bei der sich Prominente nackt fotografieren ließen. Immer wieder sorgte Peta durch spektakuläre Aktionen wie etwa dem Stürmen einer Modeschau mit dem Model Gisela Bündchen für Wirbel. (APA)

Share if you care.