Weltrangliste für den Frauenfußball

25. Februar 2003, 15:28
7 Postings

Veröffentlichung im Mai - rund 22 Millionen aktive Spielerinnen in über 130 Ländern

Zürich - Der Fußball-Weltverband (FIFA) wird am 23. Mai in Wuhan die erste Frauenfußball-Weltrangliste veröffentlichen. Analog zu der bereits seit zehn Jahren monatlich aktualisierten Weltrangliste der Männer-Nationalmannschaften erhalte der Frauenfußball somit "einen objektiven Maßstab für die Darbietungen der zahlenmäßig stetig zunehmenden Nationalteams", hießt es in den "FIFA-News". Die Frauen-Weltrangliste soll vorerst vier Mal pro Jahr erscheinen.

Weltweit sind laut einer FIFA-Studie rund 22 Millionen Spielerinnen in über 130 Ländern aktiv. Der Premieren-Rangliste liegen verlässliche Daten zu Grunde. Berücksichtigt und ausgewertet wurden etwa 3.000 Länderspiele in aller Welt zwischen 1970 und 2002. Welches Land die erste Rangfolge anführt, soll bis zur offiziellen Vorstellung am 23. Mai im Rahmen der Auslosung der 4. Frauen- Weltmeisterschaft (23. September bis 11. Oktober in China) geheim bleiben. Zu den Favoriten auf Platz eins gehört neben Weltmeisterin USA, Olympiasiegerin Norwegen auch die fünfmalige Europameisterin Deutschland. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.