Drängen und Drehen drinnen und draußen

25. Februar 2003, 17:01
6 Postings

Letzte Aufwärmrunde vor dem Opernball - Kid Rock will Pamela Anderson nun doch begleiten

Wien - Ihm bleibt auch nichts erspart: Kaum hat der eine Begleiter - der Tierschützer Dan Matthews - den Eid abgelegt, nicht mit toten Kaninchen zu werfen, tut sich ein zweites Höllenfeuer vor dem wichtigsten Mann des wichtigsten Balles auf. Der zweite Begleiter, der doch gar nicht begleiten wollte/sollte, will nun doch: Kid Rock will Pamela Anderson am Opernball begleiten.

Wäre Richard Lugner nicht Richard Lugner könnte er einem beinahe Leid tun. Aber so ist das eben, wenn man statt einer berühmten Pensionistin zur Abwechslung einen globalen Bubentraum als Escortgirl anmietet. Da mitzuhalten ist schwer. Sowohl in der Oper (sicher Uschi Glas, vielleicht auch Familie Putz aus der Möbelhausreklame) als auch davor (Demonstranten, Polizisten, Verkehrsinfarkt).

Museumsquartier, 19 Uhr

Doch während der Ablauf des Gedränges in der Oper vorhersehbar ist, steht draußen nur das Eröffnungszeremoniell fest: Um 19 Uhr sammeln sich eine unbestimmte Zahl von Demonstranten und bis zu 1700 Polizisten beim Museumsquartier. Dann beginnt der Reigen - Dauer und Intensität sind offen.

Verkehr: Bereich um Oper meiden

Der Verkehr, kündigt die Polizei an, kann (und wird wohl) bei Bedarf umgeleitet werden. Darum empfiehlt die Exekutive den Bereich um die Oper zwischen 19 und 23 Uhr zu meiden. Auch die Wiener Linien kündigen an, dass es - je nach Entwicklung der Lage rund um die Oper - zu Linienkurzführungen oder auch Einstellungen kommen könne.

Rosenball im U4

Wichtiger ist freilich Pamela Andersons weitere Abendgestaltung: Im U4 findet schon traditionell der Rosenball als Alternative statt. "Toll wäre es, wenn sie vorbeischaut", träumt Veranstalter Holger Thor. Immerhin: Grace Jones hat ihm diesen Gefallen schon einmal getan. Und die war damals schließlich auch Lugner-Gast. (rott/DER STANDARD, Printausgabe, 26.2.2003)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Kid Rock

Share if you care.