Nordkorea wirft USA Luftraum-Verletzungen vor

25. Februar 2003, 10:43
posten

Spionage für Angriff

Soul - Nordkorea hat den USA vorgeworfen, seinen Luftraum mehrfach verletzt zu haben. Die amtliche nordkoreanische Nachrichtenagentur meldete heute, Dienstag, ein US-Spionageflugzeug sei über drei Tage hinweg mehrmals in den nordkoreanischen Luftraum eingedrungen. Ein US-Aufklärungsflugzeug vom Typ RC-135 sei von einem Tankflugzeug begleitet an der nordkoreanischen Ostküste entlanggeflogen, um das Land für einen Angriff auszuspionieren. (APA/Reuters)

Share if you care.