Softwareriese startet eigene Tauschbörse

26. Februar 2003, 09:24
2 Postings

"Threedegrees" als Beta-Version zum Download bereit

Der Softwarekonzern Microsoft hat seinen Tauschbörsen-Client threedegrees (der WebStandard berichtete) nun in der Beta-Version zum Download freigegeben.

Die Voraussetzungen

Bislang war auf der Webseite nur die Möglichkeit gegeben sich fü die Beta-Version anzumelden, doch nun finden sich zahlreiche nähere und detaillierte Informationen zur Software. So müssen Anwender die innerhalb einer Gruppe von bis zu zehn Personen Bilder tauschen, Musik hören oder chatten wollen, neben einem Britband-Internetzugang, auch das Microsoft Windows XP Service Pack 1 und den Microsoft MSN Messenger installiert haben. Die Funktion "musicmix" ermöglicht, dass die Gruppe gemeinsam Musik hören kann die ein Teilnehmer bereit gestellt hat. Sobald dieser allerdings offline ist, hört auch der Musikgenuß auf.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.