Rotes Hühnercurry

    17. Oktober 2005, 16:47
    15 Postings

    Die asiatische Küche kommt ohne Curry nicht aus. Diesmal in der EssBar eine Variation aus Hühnerfleisch, Kokosmilch und roter Currypaste

    ost
    Bild 1 von 7

    Zutaten:

    400 g geschnetzeltes Hühnerfleisch
    1/2 l Kokosmilch
    250 g Bambussprossen
    rote Currypaste
    Saft einer Limette
    Sojasoße
    Fischsoße
    einige Blätter Thai-Basilikum und einige Zitronenblätter

    Share if you care.