Ein Dankesbrief aus Bahrain

24. Februar 2003, 17:01
3 Postings

Adressat: Berlin und Paris

Manama/Kairo - Mehr als 200 Gegner eines Irak-Krieges aus Bahrain haben der deutschen Bundesregierung und der französischen Regierung in einem Brief für ihre Haltung in der Krise gedankt. Der arabische Kleinstaat Bahrain würde neben Kuwait und Katar eine wichtige Rolle in einem von den USA angeführten Angriff gegen den Irak spielen, da dort die 5. Flotte der US-Marine stationiert ist.

"Beide Botschaften waren erstaunt über diese Geste", erklärte die Initiatorin der Briefaktion, die bahrainische 26 Jahre alte Anwältin Nada Fachro am Montag (heute) in der Hauptstadt Manama. Sie habe den Brief dem deutschen Botschafter Wolfgang Lerke persönlich übergeben, sagte die junge Anwältin. (APA/dpa)

Share if you care.