Experimente im Konzerthaus

27. Februar 2003, 18:42
posten

Auftakt für neue Musikplattform "generator" + Gewinnspiel

Wien - Das Wiener Konzerthaus präsentierte kürzlich seine neue Plattform für zeitgenössische Musik, die das Festival "Hörgänge" ablöst: Unter dem Motto "generator" wird der Neue Saal des Konzerthauses ab 7. März Schauplatz für neueste Experimente. Rund zwölf Projekte werden dabei über die ganze Konzertsaison verteilt. Musik und visuelle Kunst, Elektronik und Neue Medien, aber auch Konzerte im traditionellen Sinne bilden den programmatisch bewusst weit gefassten Rahmen der Veranstaltungsserie.

Die neue Reihe soll als konzeptionelle Antwort auf die im Laufe der letzten Jahre veränderten Arbeits- und Produktionsformen vieler Komponisten verstanden werden, und darauf, dass elektronische Medien und visuelle Komponenten immer mehr zum Selbstverständnis zeitgenössischen Musikschaffens gehören.

Den Auftakt am 7. März macht das zweiteilige Projekt "trialism", bei dem mit Peter Herbert, Ernst Rejseger, Christoph Cech, Franz Hautzinger und Helge Hinteregger international renommierte Musiker der Jazz- und Improvisationsszene auf einen der "Stars" der Elektronik-Szene, Christian Fennesz, sowie auf den überaus wandlungsfähigen schwedischen Video-Künstler Lillevän treffen. Bereits am 17. März folgt "generator #2" mit der neuen Performance der fünfköpfigen Impro-Elektronikband vienna loop orchestra [vlo].

"generator #3" am 4. und 6. April bietet Musik und Remixes von Clemens Gadenstätter & Fritz Widhalm, Texte von Lisa Spalt und Ilse Kilic und Filme des Künstlerkombinats werkschaft.

In Planung sind weiters eine Barbie-Puppen Oper von Jennifer Walshe sowie Projekte mit dem Klangforum Wien. Weitere Informationen über die neue Reihe liefert die Website www.generator.at. (APA)

"generator # 1 - opening" mit "trialism" am 7. und 8. März um 20.00 Uhr im Wiener Konzerthaus, Neuer Saal, 3., Lothringerstraße 20, Karten und Information: Tel. (01) 242 002, Fax: (01) 242 00 110

Link
www.generator.at

Gewinnspiel
Wir verlosen für die ersten Konzerte 5x2 Karten.

>>> zum Gewinnspiel

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.