Mbeki warnt USA vor unilateraler Irak-Aktion

24. Februar 2003, 09:35
1 Posting

Bagdad zur vollständigen Zusammenarbeit mit UNO aufgerufen

Kuala Lumpur - Zum Auftakt der Gipfelkonferenz der Bewegung der Blockfreien (NAM) hat der südafrikanische Präsident Thabo Mbeki am Montag in der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur die USA vor einer unilateralen Militäraktion gegen den Irak ohne Billigung der Vereinten Nationen gewarnt. Gleichzeitig rief Mbeki, der den Vorsitz der Bewegung an den malaysischen Regierungschef Mahathir Mohamad übergab, den Irak zur vollständigen Zusammenarbeit mit dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen und mit den UNO-Waffeninspektoren auf.

Der Irak ist auf der Gipfelkonferenz der nunmehr 116 nichtpaktgebundenen Staaten durch Vizepräsident Taha Yassin Ramadan vertreten. Als neue Mitglieder wurden Osttimor und St. Vincent und Grenadinen aufgenommen. (APA/AFP)

Link

NAM

  • Warnung von Südafrikas Präsident.
    foto: afpi/simon maina

    Warnung von Südafrikas Präsident.

Share if you care.