Türkische Zyprioten demonstrieren für Wiedervereinigung

27. Februar 2003, 18:03
8 Postings

Annan schlägt Volksabstimmungen auf Zypern vor

Nikosia - UNO-Generalsekretär Kofi Annan hat am Donnerstag Volksabstimmungen über seinen Plan zur Überwindung der Teilung Zyperns vorgeschlagen. Annan hatte bei seinen intensiven Verhandlungen in Nikosia über eine Lösung des Zypern-Konflikts vorerst keinen Durchbruch erzielt. An diesem Freitag werde es eine zweite Gesprächsrunde mit den Führern der griechischen und türkischen Volksgruppe, Tassos Papadopoulos und Rauf Denktas, geben, kündigte Annan am Donnerstag im Anschluss an ein erstes Treffen in Nikosia an.

Wie der Führer der türkisch-zypriotischen Volksgruppe, Rauf Denktas, der halbamtlichen türkischen Nachrichtenagentur Anadolu Ajansi sagte, habe Annan von beiden Seiten gefordert, dass sie am Freitag "ein Ja oder ein Nein" zu seinem Plan zur Überwindung der Teilung Zyperns sagen. Bei einer Nicht-Einigung plane Annan, die beiden Seiten am 10. März nach Den Haag einzuladen. Dort sollten sie dann ein Dokument unterzeichnen, das getrennte Volksabstimmungen über den UNO-Plan im türkischen Norden und griechischen Süden der Mittelmeerinsel vorsieht. Den Vorschlag Annans, die Bürger Zyperns entscheiden zu lassen, bestätigte auch ein Sprecher der griechischen Regierung in Athen.

Demonstrationen für wiedervereinigtes Zypern

Unterdessen demonstrierten im Nordteil von Nikosia zehntausende türkische Zyprioten für eine Einigung und den Beitritt eines wiedervereinigten Zypern in die EU. Der UNO-Plan sieht auf der seit 1974 geteilten Mittelmeerinsel die Bildung eines gemeinsamen Staates vor, der aus einem türkischen Teilstaat im Norden und einem griechischen Teilstaat im Süden bestehen soll. Bei einer Einigung würde Zypern als Ganzes zum 1. Mai 2004 der EU beitreten. Anderenfalls bliebe die Insel geteilt, und das Regelwerk der EU würde nur im griechischen Süden gelten. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Zu spontanen Demonstrationen für "den Frieden" kam es während der Gespräche zwischen Annan und Denktash in Nikosia

Share if you care.