Eine der höchsten Auflagenzahlen für Osterausgabe 2007

17. Oktober 2008, 17:00
posten

Eine der höchsten Auflagenzahlen überhaupt erzielte die Osterausgabe 2007 über den UNO-Klimareport. Die frugale Farbzeichnung von Oliver Schopf kombinierte ein Ostermotiv mit der untersuchten Weltproblematik. Der Veröffentlichung des Reports folgte eine Serie, die in die Tradition des STANDARD passte: Klimareports auch über die österreichischen Regionen, illustrierte Analysen über die Entwicklung des Artensterbens, Messungen des Rückgangs der Gletscher. Ständiges Thema auch in "Forschung Spezial". (DER STANDARD, Printausgabe, 18./19.10.2008)

  • STANDARD-Ausgabe vom 7./8./9. April 2007
    foto: der standard

    STANDARD-Ausgabe vom 7./8./9. April 2007

Share if you care.