"Kontinente des Wissens" mit Texten des Kommentarnetzes "Project Syndicate"

17. Oktober 2008, 17:00
posten

Beitritt zur Europäischen Union, das bedeutete nicht nur wirtschaftliche Chancen und Import von Gefahren wie Schlepperwesen und Drogentransfer. Die EU ermöglichte gleichzeitig einen besseren Wettbewerb auf den "Kontinenten des Wissens". Keine österreichische Zeitung, kein Magazin konnte so viele bedeutende internationale Autoren präsentieren wie der STANDARD. Zu den "WorldMedia"-Ausgaben kamen noch die Texte des Kommentarnetzes "Project Syndicate" mit Redaktionen in Prag und an der Columbia University. (DER STANDARD, Printausgabe, 18./19.10.2008)

  • STANDARD-Ausgabe vom Februar 1992
    foto: standard

    STANDARD-Ausgabe vom Februar 1992

Share if you care.