WoW: Neuer Patch bringt einen Friseur

16. Oktober 2008, 09:51
30 Postings

Das Update von Version 2.4.3 auf 3.0.2 von World of Warcraft bringt einige Änderungen, etwa ein "Belohnungssystem"

Der Spielepublisher Blizzard hat ein neues Update zu seinem Online-Rollenspiel World of WarCraft veröffentlicht. Mit der Version 3.0.2 integrieren die EntwicklerInnen viele inhaltliche Neuerungen und auch Änderungen an den Klassen.

Der Onlinefriseur

Als neue Berufsbilder gibt es einen Friseur, bei dem sich die Avatare Haare nicht nur schneiden, sondern auch färben lassen können und einen Schriftgelehrten, mit dessen Hilfe sich unter anderem Schriftrollen mit Stärkungszaubern oder Karten für den Dunkelmond-Jahrmarkt herstellen lassen.

Belohnungssystem

Das neue Update bringt nun auch die so genannten "Errungenschaften". Ein Belohnungssystem, das SpielerInnen von "Der Herr der Ringe Online" oder "Warhammer Online" bekannt vorkommen dürfte: SpielerInnen, die besondere Leistungen vollbringen, bekommen Belohnungen in Form von speziellen Titeln, aber Haus- oder sogar Reittieren.

Überarbeitete BenutzerInnenoberfläche

Blizzard hat zudem auch die BenutzerInnenoberfläche überarbeitet: so sind die erwähnten Belohnungen über ein kleines goldenes Icon am Bildschirmrand erreichbar. Neben der Mini-Karte findet sich ab sofort auch ein neuer Ingame-Kalender, der auf besondere Veranstaltungen hinweist und bei der Abstimmung von Raids hilft. 

Klassen

Auch an den Klassen hat Blizzard einiges geändert. Als eine der wichtigsten Neuerungen bekommen JägerInnen für ihre Begleiter einen eigenen Talentbaum. Die Tiere erhalten alle vier Level einen Talentpunkt, den der virtuelle Bändiger dann in besondere Fähigkeiten investieren kann. Bei den anderen Klassen geht es um Änderungen im Detail.(red)

 

  • Artikelbild
    screenshot: blizzard
Share if you care.