Essen & Trinken in St. Pölten

16. Oktober 2008, 10:24
9 Postings

Neuer Gastronomieführer präsentiert 150 Lokale in der niederösterreichischen Landeshauptstadt

St. Pölten - Dass Essen & Trinken in der niederösterreichischen Landeshauptstadt keine Wünsche offen lassen, zeigt der neue Gastronomieführer für St. Pölten: Nach Kategorien geordnet finden sich 150 Betriebe - vom gehobenen Restaurant und gutbürgerlicher Küche bis zum Szenelokal. Barrierefreie Lokale sind extra ausgewiesen.

Herausgegeben wurde die Broschüre von der Stadtentwicklung St. Pölten GmbH in Zusammenarbeit mit dem Verein Wirte 3100 und dem städtischen Tourismusbüro. "Man sieht, dass in unserer Stadt kulturell, touristisch und gastronomisch viel los ist", sagte Bürgermeister Matthias Stadler (S) bei der Präsentation am Montag.

Rund 50 der aufgelisteten Betriebe sind Mitglieder des Vereines Wirte 3100, 109 Lokale haben auch sonntags geöffnet. Wünschenswert wäre ein eigenes Internet-Cafe, meinte Eva Prischl vom Tourismusbüro. (APA)

 

  • Alles ist vertreten: Vom gehobenen Restaurant und gutbürgerlicher Küche bis zum Szenelokal.
    Foto: APA

    Alles ist vertreten: Vom gehobenen Restaurant und gutbürgerlicher Küche bis zum Szenelokal.

Share if you care.