Far Cry 2: Limitierte Installationen und SecuROM

15. Oktober 2008, 11:46
45 Postings

Ubisoft erlaubt Installation des Ego-Shooters nur beschränkt - Rechner müssen über eine Internetverbindung verfügen

Der Spiele-Publisher Ubisoft in in seinem französischen Ubi-Shop Details zu Far Cry 2 veröffentlicht. Wie nun bekannt wurde, soll der Ego-Shooter "Far Cry 2" über den Kopierschutz SecuROM verfügen.

Limitierte Installationen und Internet-Aktivierung

Dieser Kopierschutz brachte EA schon bei "Spore" eine gewaltige negative Resonanz ein. "Far Cry 2" wird nur eine begrenzte Anzahl von Installationen erlauben, wie viele ist derzeit noch nicht bekannt. Zudem muss das Spiel über das Internet aktiviert werden, was wiederum einen Internetanschluss voraussetzt. Far Cry 2 erscheint am 23. Oktober für PC, Xbox 360 und Playstation 3.(red)

 

  • Limitierte Installationen und Internetaktivierung - der Kopierschutz SecuROM macht es möglich und kommt auch bei Far Cry 2 zum Einsatz.
    foto: ubisoft

    Limitierte Installationen und Internetaktivierung - der Kopierschutz SecuROM macht es möglich und kommt auch bei Far Cry 2 zum Einsatz.

Share if you care.