Spore: Erste Erweiterungen angekündigt

14. Oktober 2008, 12:43
21 Postings

Im November erscheint das "Süß und Schrecklich"-Ergänzungspack - Im Frühjahr 2009 kommt dann gleich der nächste Streich

In einer Aussendung hat der Spielepublisher Electronic Arts (EA) das erste Erweiterungspaket für seine Evolutions-Simulation Spore angekündigt. Laut Herstellerangaben wird das Paket ab dem 20. November im Handel verfügbar sein.

"Süß und schrecklich"

EA gab bekannt, dass bislang mehr als 30 Millionen Kreationen von SpielerInnen erschaffen wurden. Man wolle den SpielerInnen nun neue Werkzeuge in die Hände geben, um neue Kreaturen zu schaffen. "Das Süß und Schrecklich-Ergänzungspack beinhaltet über 100 neue Körperteile, Animationen, Farbtexturen und Hintergründe. Grafisch sind die neuen Inhalte einerseits in einem süßen, comic-haften Stil, andererseits in einem schrecklich schaurigen Monster-Stil gehalten", so die Aussendung.

Weiteres Erweiterungspack

Darüber hinaus steht das erste Erweiterungspack in den Startlöchern, das die Space-Phase des Spiels stark vertieft. Das erste Mal können SpielerInnen ihre weltraumfahrenden Kreaturen auf jeden Planeten herunter beamen, um dort Missionen zu erfüllen und den Planeten zu erforschen. Der neue Adventure Creator wird es möglich machen, eigene Missionen zu designen und diese online anderen Spore-Spielern verfügbar zu machen.

"Sehr persönliche Erfahrung"

„Spore ist bisher schon eine sehr kreative und persönliche Erfahrung“, so Lucy Bradshaw, General Managerin des Maxis Studios. „Viele Fans haben uns nach mehr Werkzeugen gefragt, um die Kreaturen noch individueller zu gestalten, während es andere nach neuen Missionen dürstete. Mit den neuen Packs können wir die Bedürfnisse der Fans befriedigen.“ Das Süß und Schrecklich-Ergänzungspack wird für PC und Mac ab dem 20. November erhältlich sein. Das Space Phase-Erweiterungspack wird Frühjahr 2009 für PC und Mac veröffentlicht.(grex)

  • Neue Kreaturen und neue Möglichkeiten: EA kündigte die ersten Erweiterungen zu Spore an.
    foto: ea

    Neue Kreaturen und neue Möglichkeiten: EA kündigte die ersten Erweiterungen zu Spore an.

Share if you care.