Frauenpreis für Autorin Necla Kelek

14. Oktober 2008, 12:27
1 Posting

Ihr neues Buch "Bittersüße Heimat. Bericht aus dem Inneren der Türkei" kämpft gegen die Unterdrückung muslimischer Frauen

Berlin - Für ihren Einsatz zur Integration muslimischer MigrantInnen erhält die Sozialwissenschaftlerin und Autorin Necla Kelek den Preis "Frauen Europas - Deutschland".

Für ein selbstbestimmtes Leben

Wie das Netzwerk Europäische Bewegung Deutschland am Dienstag mitteilte, wird der Preis am 25. November in Berlin verliehen. Kelek kämpfe mit ihren Büchern gegen die Unterdrückung und für ein selbstbestimmtes Leben der muslimischen Frauen.

Auf der Frankfurter Buchmesse stellt sie in dieser Woche ihr neues Buch "Bittersüße Heimat. Bericht aus dem Inneren der Türkei" vor. Seit 1991 würdigt das europäische Netzwerk Frauen, die durch ihr gesellschaftliches Engagement zur Einigung Europas beitragen. (APA/dpa)

 

  • Anti-Islam-Autorin Necla Kelek
    Foto: Der Standard/Corn

    Anti-Islam-Autorin Necla Kelek

Share if you care.