Scheinheilig? Oh Maria hilf!

15. Oktober 2008, 17:00
derstandard.at/schersch
Bild 1 von 12»

Ein USB-Stick ist mittlerweile keine Besonderheit mehr, es sei denn, er hat die Form einer Marienstatue. Stephanie G. steckt das durchsichtige Teil an ihren Laptop, das Herz der Maria beginnt rot zu flackern. Auch ein passender Aufdruck fehlt nicht: "Oh Maria keep my data save". Ob die heimische Konsumwelt für dieses Design wirklich bereit ist, bleibt fraglich.

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 27
1 2
Gähn. da hat wer die letzten 10 jahre im keller verbracht.

der bobo-trend heiligenfiguren und kitsch zu sammeln ist so was von hirnweich, sinnentleert und von gestern. so.

Liebe Sammlerin!

schau dich mal in Mexico um ... und auch in der Gegend um Ephesus (Tuerkei) ... unweit von Ephesus entfernt befindet sich das angebliche Sterbehaus Marias (zumindest liegt das Haus ganz ganz wunderschoen) ... und es gibt somit zahlreiche Marien-Souvenirs (z.b. kombiniert mit dem typischen blauene Auge, dass vor dem boesen Blick schuetzt).

sensationell, danke!! ;o))))

irgendwie

fehlt da noch das bild der muttermilch verspritzenden "saint angelina" :D

auf den ersten Blick hat das erste Bild für mich anders ausgesehen :O

war fast a bissl schockiert... aber es ist ja eh nur ein USB-Stick...

Missing

Eindeutig fehlend in der Sammlung ist das Werk von Alf Poier!

Sag ich ja...

Katholische Privatschulen machen aus Menschen erst anständige Atheisten. ;-)
Der USB Stick ist ein Habenwollen

bisserl respektlos ?

respektlos ?

von einen stück plastik?

Ein pietätloser Höhepunkt der Sammlung: der Marien-Adventkalender, gefüllt mit Süßigkeiten - Marias Bauch beherbergt die Nummer 142

also ich find den genial ^^

Madonna

Ich suche eine Marienstatue aus Plastik in grellen Farben (ev. mit beleuchteten Heiligenschein) => Vollkitsch ;).
Weiß jemand wo soetwas zu bekommen ist? Bin für jeden Hinweis/Link dankbar.

unerschöpfliche fundgruben sind marienwallfahrtsorte. da rollts einen die zehennägel auf.
brauchst eh nur nach mariazell oder altötting. nicht einmal nach lourdes oder fatima.

...frag doch den Inder...

Wird das jetzt der nächste

"lustige" Sager für Leute ohne eigenen Humor? So wie "Bam Oida", "Haha-Schurke" und was weiß ich?

Vielleicht. Aber in diesem Fall eher sehr

nahe an der Wahrheit - selber vorbeischaun zB bei einem "indischen Tandler"; Sie könnten erstaunt sein, welch "Ramsch" sich dort finden läßt...

Mexiko..... :-)

www.kaufhaus-schiepek.at

dort gibts kitsch in allen variationen u.a. auch marien/jesus statuen

göttlich!

den usb-stick würd ich sofort kaufen!

www.maria-usb.de

Da gibt´s das Teil zu kaufen. Ich hab es im Wallpaper-Magazin entdeckt.

danke!!

was soll maria helfen??!

Denn ihre Götter sind alle nichts. Man fällt im Walde einen Baum und der Bildhauer macht daraus mit dem Schnitzmesser ein Werk von Menschenhänden, und er schmückt es mit Silber und Gold und befestigt es mit Nagel und Hammer, dass es nicht umfalle. Sie sind ja nichts als Vogelscheuchen im Gurkenfeld. Sie können nicht reden; auch muss man sie tragen, denn sie können nicht gehen. Darum sollt ihr euch nicht vor ihnen fürchten; denn sie können weder helfen noch Schaden tun.

Posting 1 bis 25 von 27
1 2

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.