Toshiba bringt zwei neue Business-Notebooks

14. Oktober 2008, 11:05
1 Posting

Satellite Pro S300M und S300 mit 14- und 15,4-Zoll-Displays, Intel Core 2 Duo und XP-Downgrade

Toshiba hat zwei neue Notebook-Modelle der Serie Satellite Pro vorgestellt, die sich vor allem an Geschäftsnutzer richten und zu Preisen ab 830 US-Dollar zu haben sind.

Ausstattung

Das S300M ist mit einem 14-Zoll-Display, 3 GB Arbeitsspeicher, 250 GB Festplattenspeicher und einem DVD-Brenner ausgestattet. Der Preis dafür beginnt bei 899 US-Dollar.

Das günstigere S300 mit 15,4-Zoll-Display bietet ab 829 Dollar 2 GB RAM, eine 160 GB große Festplatte und ebenfalls ein DVD-Laufwerk. Beide Modelle sind mit einem Intel Core 2 Duo Prozessor ausgestattet und werden mit vorinstalliertem Vista und XP-DVD geliefert.

Business-Features

Die Satellite Pro-Reihe bietet einige Features, die speziell für die Nutzung im Arbeitsumfeld entwickelt wurden. So verfügen die Modelle über die EasyGuard Technologie für Überwachung der Performance, eine Gesichtserkennungssoftware, eine Webcam zum Einscannen von Visitenkarten und den Express Port Replicator.

Notebook gegen Brustkrebs

Der Hersteller hat außerdem eine Sonderedition des Portégé M800 in Pink zugunsten der Brustkrebsforschung vorgestellt. Bei jedem Verkauf des Notebooks gehen 40 Dollar an die kanadische Breast Cancer Foundation. Das Notebook wird daher auch nur in Kanada bei der Handelskette Best Buy um 799 Dollar erhältlich sein. (red)

Link

Toshiba

  • Satellite Pro S300M
    foto: toshiba

    Satellite Pro S300M

  • Portégé M800
    foto: toshiba

    Portégé M800

Share if you care.