Microsoft dementiert Blu-ray für die Xbox

14. Oktober 2008, 10:18
posten

"Spiele sind es, die die Verkäufe der Konsolen fördern, und wir werden den Fokus auch weiterhin auf Blockbuster-Games legen"

In der vergangenen Woche tauchten einige Gerüchte auf, wonach Microsoft ein externes Blu-ray-Laufwerk für seine Spielkonsole "Xbox 360" plane. Der Softwarekonzern hat diese Meldungen gegenüber "Edge" nun dementiert.

"Unser Fokus liegt auf Spielen"

Gegenüber Edge meinte ein Microsoft-Manager: "Wie wir schon früher gesagt haben, hat Microsoft nicht den Plan ein Xbox 360 Blu-ray-Addon in den Handel zu bringen. Spiele sind es, die die KonsumentInnen zum Kauf einer Konsole animieren, und daher werden wir unseren Fokus auch weiterhin auf die breiteste Palette an Blockbuster-Games auf dem Markt legen." Nach dieser Meldung wird nun ebenfalls weiter spekuliert: bringt nun ein Dritthersteller ein Blu-ray-Laufwerk? Oder hat Microsoft tatsächlich in dieser Runde keine entsprechenden Ambitionen und meldet sich erst in der kommenden Spielkonsolengeneration wieder zurück?(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Hin und Her bei Microsoft. Braucht die Xbox 360 ein Blu-ray-Laufwerk oder geht es nur um die Spiele?

Share if you care.