Erfolg: Vienna Design Week

1. Oktober 2009, 07:57
posten

Mit 18.000 BesucherInnen gilt die zweite Vienna Design Week als Erfolg - Für 2009 ist eine Fortsetzung geplant

Wien - 18.000 BesucherInnen bei 60 Veranstaltungen an 44 Locations. Die VeranstalterInnen der zweiten Vienna Design Week, die am Sonntag Abend zu Ende gegangen ist, zogen äußerst zufrieden Bilanz. Bei der Erstauflage im Vorjahr waren rund 10.000 Interessierte gezählt worden.

Die veranstaltende "Neigungsgruppe Design" - Tulga Beyerle, Thomas Geisler und Lilli Hollein - zeigte sich in einer Aussendung "erschöpft, aber glücklich". Man stecke schon in den Vorbereitungen für das kommende Jahr. Auch der Chef der städtischen Kreativ-Förderagentur departure, Christoph Thun-Hohenstein, kündigte beim Abschlussfest einen Design-Schwerpunkt für 2009 an. (APA)

 

  • Designer Robert Stadler beschäftigte sich gestalterisch mit dem Wohnzimmer aus der Wohnung von Adolf Loos. Aus dem "Looszimmer" enstand ein überdimensioniertes Souvenirobjekt - eine Schneekugel.
    foto: herta hurnaus

    Designer Robert Stadler beschäftigte sich gestalterisch mit dem Wohnzimmer aus der Wohnung von Adolf Loos. Aus dem "Looszimmer" enstand ein überdimensioniertes Souvenirobjekt - eine Schneekugel.

Share if you care.