Preisträger-Revue

12. Oktober 2009, 13:47
posten
Bild 1 von 13

Was als Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften in den Sprachgebrauch eingegangen ist, heißt eigentlich "Preis für Wirtschaftswissenschaften der schwedischen Reichsbank in Gedenken an Alfred Nobel" und ging mit Elinor Ostrom erstmals an eine Frau.

2008 erhielt der Princeton-Ökonomieprofessor, Star-Kolumnist der "New York Times" und scharfer George-W.-Bush-Kritiker Paul Krugman den Preis.

Share if you care.