Zoho Mail: Mischung aus Outlook und Gmail veröffentlicht

13. Oktober 2008, 09:36
3 Postings

Die kostenlose E-Mail-Lösung unterstützt eine hierarchische Ordnerstruktur, Labels und die Anzeige von E-Mails nach Konversationen

Zoho hat seine webbasierten Office-Anwendungen um eine E-Mail-Lösung für Offline- und Online-Nutzung veröffentlicht. Mail unterstützt sowohl hierarchische Ordner als auch die Organisation mit Labels. Anwender sollen selbst entscheiden können, wie sie Zoho Mail nutzen, schreiben die Entwickler im Zoho-Blog.

E-Mails in Konversationen ordnen

E-Mails können beispielsweise wie bei Outlook etwa chronologisch gelistet oder in Konversationen angezeigt werden, wie es etwa bei Gmail der Fall ist. Unterstützt wird die Abfrage von POP 3-Konten. Darüber hinaus wurde ein Chat integriert, der auch in anderen Applikationen der Zoho Office Suite zu finden ist.

Offline-Nutzung

Attachments können aus dem Mail-Programm heraus mit den entsprechenden Zoho-Anwendungen geöffnet werden. Die E-Mails können im Offline-Modus genutzt werden. Dazu setzt Zoho auf Google Gears, welche im Browser installiert sein müssen. Derzeit werden Internet Explorer und Firefox unterstützt. Sobald die Funktion aktiviert ist, kann Zoho Mail automatisch zwischen Online- und Offline-Nutzung wechseln.

Mobile Version

Die mobile Version von Zoho Mail wurde zudem für das iPhone optimiert. In Zukunft sollen auch andere Plattformen und Handys unterstützt werden, wie die Entwickler mitteilen. Zoho Mail kann alleine oder als Teil von Zoho Business genutzt werden. (red)

Link

Zoho

  • Zoho Mail unterstützt die Anzeige von Mails in Konversationen
    screenshot: zoho

    Zoho Mail unterstützt die Anzeige von Mails in Konversationen

Share if you care.