Aus dem Keller an die Donau

9. Oktober 2008, 20:05
2 Postings

Am Feritag zu Gast in Innsbruck: Chloé aus dem formidablen Pariser Kill-the-DJ-Stall

Gotisch, aber nicht im Sinn von langen Ledermänteln und blassen Nasen gibt sich das Partywochenende in Innsbruck. In den architekturhistorisch wertvollen Gemäuern des Gotischen Kellers unter der Hofburg wird am Freitag der Auftakt zur ab sofort vierteljährlich stattfindenden Partyreihe "Basement" begangen. Musikalisch pflegt man dort elektronisches Lebensgefühl zwischen Minimal, House und Breakbeat. Als Zugpferd ist Chloé aus dem formidablen Pariser Kill-the-DJ-Stall geladen.

Tags darauf in Linz steigt nach fünfjähriger Pause wieder ein Danube-Rave - eine der heimischen Pionierveranstaltungen des technoiden Sektors. Gefeiert wird bis in die frühen Morgenstunden im Posthof unter der Beschallung von 24 Künstlern auf vier Floors. Allen voran die New Yorker Elektro-Diva Princess Superstar. (lux / DER STANDARD, Print-Ausgabe, 10.10.2008)

 

10. 10. Gotischer Keller, 6020 Innsbruck. 22.00
11. 10. Posthof, Posthofstraße, 4020 Linz. 19.00

  • Chloe
    foto: veranstalter

    Chloe

Share if you care.