"4 Softies and a Pizza Guy": Microsoft hat seine Boygroup

7. Oktober 2008, 13:56
7 Postings

Im Vorfeld der PDC 2008 startet der US-Softwarekonzern eine PR-Kampagne, die ihresgleichen sucht

Microsoft startet im Vorfeld seiner Ende Oktober stattfindenden EntwicklerInnenkonferenz PDC 2008 einen wahres PR-Feuerwerk. So wurde nun etwa die Microsoft Boygroup 4 Softies and a Pizza Guy präsentiert. Der erste "Hit" der Combo trägt den Titel "P-D-C 2008".

Texte, die motivieren

Die Texte der Band, die sich auf ihrer MySpace-Webseite als die Verbindung der "Klasse der Backstreet Boys" mit dem "jugendhaften Charme von N'Sync" bezeichnen, scheinen von Seiten Microsofts als Motivation für die EntwicklerInnen zu dienen. So heißt es etwa: ""P-D-C, two thousand eight Windows 7 is coming and I can't wait. The desktop and taskbar will integrate, Wrap your windows around me."

Integration und MitarbeiterInnen

Die Microsoft-Boyband soll laut US-Medienberichten tatsächlich zum größten Teil aus Mitarbeitern des Softwarekonzerns bestehen. Der "Pizza Guy" ist im Zivilberuf Pizzalieferant mit eigenem Geschäft, so die Meldungen. Fraglich ist, ob die Gruppe mit ihrer Single tatsächlich wie geplant die Charts erobern wird, ebenso unklar ist übrigens, wie die im Text erwähnte "Integration" von Taskleiste und Desktop aussehen wird.

Überzeugen sie ihren Chef

EntwicklerInnen, die bislang noch nicht die Teilnahmegebühr von 2395 Dollar auftreiben konnten, bietet Microsoft einen PDC 2008 - "Letter to your Boss" an. In diesem finden sich die "Killer-Argumente" für einen Besuch der Konferenz.(Gregor Kucera)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Microsofts Boygroup beim Posing. "4 Softies and a Pizza Guy" sollen die EntwicklerInnen im Vorfeld der PDC 2008 akustisch verwöhnen.

Share if you care.