Filmtipp: "Actrices"

7. Oktober 2008, 10:34
posten

Valeria Bruni Tedeschi spielt eine 40-Jährige in einer Lebenskrise - Die Schauspielerin führte auch selbst Regie - Zur Zeit im Kino

In "Actrices" legt die italienisch-französische Schauspielerin Valeria Bruni-Tedeschi ihre zweite, sehr persönliche Regiearbeit vor. Die Schauspielerin Marcelline (Bruni-Tedeschi) steckt in einer Lebenskrise: Kurz vor ihrem 40. Geburtstag ist sie Single und kinderlos. Auch ihre Karriere sieht sie skeptisch. Während einer Theaterinszenierung vermischen sich bei ihr (Alp-)traum und Wirklichkeit. Auch ihr junger, in sie verliebter Schauspielerkollege Eric (Louis Garrel) kann ihr Selbstbewusstsein nicht aufmöbeln. Weitere Infos unter http://www.actrices-der-film.de

 

 

  • Valeria Bruni Tedeschi in "Actrices".
    Foto: Der Standard

    Valeria Bruni Tedeschi in "Actrices".

Share if you care.