Freitag: Tag der deutschen Einheit

2. Oktober 2008, 16:56
posten

20.15 bis 22.20 (RTL2), 0.35 (ARD), 1.30 (Sat.1) | FEIERTAGSFILME: Das Leben der Anderen; Good Bye, Lenin; Soldat James Ryan

Dieser betrifft auch Österreich (abseits der Werbefenster) durch die Feiertagsgestaltung der TV-Anstalten des Nachbarlandes. So überträgt RTL2 eine Musikshow live vom Brandenburger Tor mit so passenden Bands wie die Mittelalter-Metal-Barden "In Extremo" oder, als Beitrag aus die neuen Bundesländer: der Altherrenchor der "Prinzen". Historisch treffsicherer legt es ARD mit dem Stasi-Drama "Das Leben der Anderen", (auch in ORF2, jeweils 20.15 Uhr) und - nach den Tagesthemen folgend - "Good Bye, Lenin" (22.40 Uhr) an. Ganz weit ab vom Schuss liegt Sat.1 um 22.15 Uhr: Für den "Soldat James Ryan", ist eine "deutsche Einheit", mehr Feind als Freudentag.

  • Ulrich Mühe in "Das Leben der Anderen".
    foto: orf/eos entertainment

    Ulrich Mühe in "Das Leben der Anderen".

Share if you care.