Command & Conquer: Tiberium eingestellt

1. Oktober 2008, 12:08
18 Postings

EA wird den Shooter aus dem C&C-Universum nun nicht fertig stellen - Man habe die Ziele nicht erreicht, so die Begründung

Der Spielepublisher Electronic Arts (EA) hat nun gegenüber Kotaku bestätigt, dass der Ego-Shooter aus dem Command & Conquer-Universum - "Command & Conquer: Tiberium", eingestellt wird.

Vorgaben nicht erreicht

Der Ego-Shooter, der bei Fans der Echtzeitstrategie-Serie ohnehin nicht sonderlich beliebt war, soll nun nicht mehr weiterentwickelt werden, hieß es von Seiten EAs. Im Juli wurde zunächst bekannt, dass das Spiel erst im Jahr 2010 fertig sein würde. Der eigentliche Starttermin war 2009 gewesen. Zudem habe man erkannt, dass die Chancen für einen Erfolg eher gering seien.

Entlassungen

Die Einstellung des Titels hat auch personelle Konsequenzen. Einige MitarbeiterInnen werden entlassen werden. Ein wesentlicher Grund für das Ende, sei zudem gewesen, dass man die angestrebten Qualitätsstandards nicht erreicht habe, so EA weiter. Weitere Titel aus dem C&C-Universum seien von dieser Entscheidung nicht betroffen.(red)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.