Museum Tinguely erhält neuen Direktor

30. September 2008, 17:23
posten

Roland Wetzel löst 2009 Guido Magnaguagno ab

Basel  - Roland Wetzel vom Kunstmuseum Basel wird neuer Direktor des Museums Tinguely in Basel. Der 43-Jährige löst 2009 Guido Magnaguagno ab, der in den Ruhestand tritt, wie der Pharmakonzern Roche am Dienstag in Basel mitteilte. Seine Arbeit am Museum Tinguely nimmt Wetzel am 1. April 2009 auf. Die ersten drei Monate führt er das Haus gemeinsam mit Magnaguagno.

Das vom Stararchitekten Mario Botta entworfene Museum zeigt vor allem die kinetischen Werke des Basler Künstlers Jean Tinguely (1925­1991). Aber auch Skulpturen, Zeichnungen und Dokumente beherbergt das am Rhein liegende Gebäude. Die Sammlung stammt aus einer Schenkung der Witwe des Künstlers, Niki de Saint Phalle, aus der Sammlung von Roche sowie Aufkäufen und anderen Schenkungen. (APA/dpa)

 

Share if you care.