Unilever nimmt in Hongkong Milchtee-Pulver vom Markt

30. September 2008, 17:22
1 Posting

Eine "Vorsichtsmaßnahme"

Hongkong - Der britisch-niederländische Konzern Unilever hat in Hongkong Milchtee-Pulver der Marke Lipton von Markt genommen, weil darin die Industriechemikalie Melamin gefunden wurde. Unilever Hongkong habe Melamin in vier Chargen des Pulvers entdeckt, teilte der Konzern am Dienstag mit.

Die Rücknahme des Milchtee-Pulvers sei eine Vorsichtsmaßnahme. "Wir haben die Händler informiert und sie aufgefordert, den Verkauf einzustellen", hieß es in der Erklärung. Das Unternehmen kündigte an, weitere Proben zu untersuchen. Unklar war, ob die vier betroffenen Chargen in China hergestellt wurden. (APA/AFP)

 

Share if you care.