Drei Spiele Sperre für Mertesacker

30. September 2008, 17:06
26 Postings

Drei Chancen bei Werder für Sebastian Prödl

Frankfurt/Main -  Werder Bremen muss in den kommenden drei Spielen auf Teamspieler Per Mertesacker verzichten. Das Sportsgericht des DFB sperrte den Innenverteidiger am Dienstag nach seiner Roten Karte im 5:4-Meisterschaftstriumph gegen 1899 Hoffenheim. Damit dürfte Sebastian Prödlin den Bundesliga-Partien gegen VfB Stuttgart (auswärts), Borussia Dortmund (zu Hause) und Hannover 96 (auswärts) als Mertesacker-Ersatz zum Einsatz kommen.

Bremen hat gegen die Höhe der Sperre Einspruch eingelegt. (APA/dpa)

Share if you care.