Online-Forum für Jus-Absolventen

30. September 2008, 19:13
1 Posting

Alumniverein jus-alumni richtet Mitgliedergruppe auf Xing ein

Absolventen des Wiener Juridicums, die miteinander in Kontakt treten wollen, können dazu das Online-Netzwerk Xing benutzen. jus-alumni hat auf der unter Managern, Unternehmern und Freiberuflern beliebten Internet-Plattform eine eigene Mitgliedergruppe eingerichtet, an der alle jus-alumni-Mitglieder teilnehmen können, die auf Xing angemeldet sind (www. xing.com/net/jus-alumni). "Schon in der Vorbereitungsphase war das Interesse enorm", sagt jus-alumni-Geschäftsführerin Inge Tiefenbacher.

Auf Xing, dem Facebook für Professionals mit mehr als sechs Millionen Mitgliedern, lassen sich auf einen Blick gemeinsame berufliche Interessen, Anliegen und Vernetzungen erkennen und nutzen.

Die neue Präsenz auf Xing ist nur eine der Maßnahmen, mit denen jus-alumni nach einer Reorganisation in diesem Herbst durchstarten will. Der Alumni-Verein der größten juridischen Fakultät im deutschsprachigen Raum hat sich noch stärker mit dem Juridicum vernetzt, was sich auch im neuen Logo niederschlägt, auf dem die Fassade des Uni-Gebäudes zu sehen ist. Gleichzeitig wurde der Standard als neuer Medienpartner ausgewählt, der durch Berichterstattung und eigene Aktivitäten zur Vernetzung von Juridicum-Absolventen beitragen wird.

Das Alumni-Magazin, das im Verlag LexisNexis erscheint, wurde auf "jus-alumni Magazin" umbenannt und erscheint dieser Tage mit einem Schwerpunkt zu Immobilienrecht. (ef, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 1.10.2008)

Share if you care.