Russlands Superjet-100 geht in Serie

30. September 2008, 14:20
35 Postings

Erstmals seit der Sowjet­zeit soll in Russland ein neues Passagierflugzeug gebaut werden - und bis 2025 zehn Prozent des Weltmarktes kontrollieren

Bild 1 von 5

Zum ersten Mal seit dem Zerfall der Sowjetunion ist in Russland ein neu entwickeltes Passagierflugzeug in Serie gegangen. Von dem Mittelstreckenflugzeug Suchoi SuperJet-100 (SSJ) sollen am Produktionsstandort Komsomolsk am Amur, 7.000 Kilometer östlich von Moskau, jährlich bis zu 70 Maschinen gebaut werden, teilte Suchoi-Chef Michail Pogosjan mit.

Share if you care.