Cavendish verlängerte bei Team Columbia

30. September 2008, 13:30
posten

Sportdirektor Rolf Aldag: "Er ist auf den flachen Sprints zur Zeit der Schnellste der Welt"

Hamburg - Der Columbia-Rennstall setzt langfristig auf seine Top-Sprinter Andre Greipel und Mark Cavendish. Der Brite Cavendish, der bei der heurigen Tour de France vier Etappen gewonnen hat, unterschrieb einen Vertrag bis 2011. "Er ist auf den flachen Sprints zur Zeit der Schnellste der Welt", sagte Columbia-Sportdirektor Rolf Aldag am Dienstag. Vor dem 18-fachen Saisonsieger Cavendish hatte sich bereits der Deutsche Greipel (14 Saisonsiege) bis 2010 an Columbia gebunden. Auch der Steirer Bernhard Eisel hat seinen Vertrag für die kommenden zwei Jahre verlängert.

Zwei Columbia-Profis, Deutschland-Tour-Sieger Linus Gerdemann und Gerald Ciolek, könnten zum deutschen Milram-Rennstall ziehen, bei dem bereits der Tiroler Thomas Rohregger einen Vertrag erhalten hat.(APA/dpa)

Share if you care.