Open-Xchange Server Edition veröffentlicht

30. September 2008, 13:09
posten

Zu den Neuerungen der zählen u.a. eine neue AJAX-basierte Benutzeroberfläche

Open-Xchange hat eine neue Version seiner gleichnamigen Groupware veröffentlicht. Dies teilte das Unternehmen am Dienstag in einer Presseaussendung mit.

Neues

Zu den Neuerungen der "Open-Xchange Server Edition" zählen u.a. eine neue AJAX-basierte Benutzeroberfläche, die Möglichkeit Verzeichnisdienste wie LDAP oder Active Directory zu integrieren und Linux-basierte Mail-Server ohne Migrationsaufwand weiternutzen zu können. Zusätzlich können Webapplikationen wie salesforce.com mittels Universal Widget API (UWA) eingebunden werden.

Preise

Die Open-Xchange Server Edition kostet, samt Updates, für 25 Anwender im ersten Jahr 875,00 Euro und 218,75 Euro für die folgenden Jahre. Für jeden weiteren Nutzer fallen zusätzlich 35,00 Euro im ersten Jahr und 8,75 in den Folgejahren an. (red)

 

Share if you care.