Keißlergasse in Penzing wird erneuert

30. September 2008, 13:40
5 Postings

Genaues zu den Maßnahmen liefert am 2. und 3. Oktober ein Infobus

Wien - Ende Oktober geht es los mit den Arbeiten zur Neugestaltung der Keißlergasse in Wien-Penzing. Bereits am 2. und 3. Oktober informiert ein Infobus vor Ort über die Maßnahmen. Konkret an Verbesserungen geplant sind eine bessere Querung bei der Kreuzung Keißlergasse-Deutschordenstraße durch zwei Verkehrsi nseln, die Erweiterung der Radroute West (über die Keißlergasse Richtung Westausfahrt) sowie ein größerer Vorplatz für das Hanappi-Stadion.

Stellplätze in der Park & Ride-Anlage

Die Parkplätze vor dem Hanappi-Stadion werden nach dem Umbau nicht mehr zur Verfügung stehen. Als Alternative biete sich die seit Mai geöffnete Park & Ride-Anlage Hütteldorf mit Kosten von drei Euro pro Tag an, so die MA 28 in einer Aussendung.

Verkehrsmaßnahmen

Für die Bauarbeiten wird die Keißlergasse halbseitig gesperrt. Die Fahrtrichtung stadteinwärts wird mit Rücksicht auf die Buslinie 147 aufrechterhalten. Der Verkehr in die Gegenrichtung wird über die Deutschordenstraße, Linzer Straße und die Bahnhofstraße umgeleitet. Die Bauarbeiten sollen noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. (red)

Am Donnerstag, 2. Oktober von 15 bis 18 Uhr und am Freitag 3. Oktober von 12.00 bis 18.00 Uhr können sich Interessierte im Mobilbüro des Bürgerdienstes in der Keißlergasse vor dem Bahnhof über nähere Details informieren.

Share if you care.